Ausbildung in Gestalttherapie (1. Hj. 2019)

Fortlaufende Gruppe & Wochenendworkshop

Eingeladen sind Menschen, die die faszinierende Wirkweise dieser Therapieform am eigenen Leib erlebt haben und nun in einer kleinen fortlaufenden Gruppe lernen wollen, wie sie selbst andere Menschen in deren Wachstumsprozessen gestalttherapeutisch unterstützen können.

Gemeinsam werden wir uns dafür engagieren, die zentralen Begriffe der Gestalttherapie mit Leben zu erfüllen, werden im jeweiligen Hier - und Jetzt nachfühlen, was gemeint ist mit Ich-Du-Beziehung, mit persönlichem Kontakt, mit Bewusstheit und auch mit Prozess. Und wir werden ausprobieren, was es auf sich hat mit Werner Bocks´s Satz: "Was ist darf sein, was sein darf verändert sich ...".

Orientiert an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen soll es vor allen Dingen um praktisch-gestalttherapeutisches Arbeiten gehen. Dieses wird durch Erklärungen und durch theoretische Reflexion vervollständigt. In diesem Sinne wird Raum sein für vom Leiter unterstützte therapeutische Arbeit mit TeilnehmerInnen an deren persönlichen Themen, die TeilnehmerInnen werden aber auch die Möglichkeit haben, sich selbst im Rahmen von didaktischer Therapie mit Unterstützung des Leiters - oder auch in Kleingruppen (Therapeut/Klient/Supervisor) - als TherapeutInnen zu erproben.

Fallbesprechungen aus den beruflichen Kontexten und deren Supervision sind bei Bedarf möglich - auf mitgebrachte oder spontan entstehende Fragen sollen gestalttherapeutisch umsetzbare Antworten gefunden werden.

Anmeldung:
Die Gruppe ist eine Fortsetzungsgruppe. Um deren Kontinuität zu fördern werden zunächst Anmeldungen von TeilnehmerInnen der Vorläufergruppe bevorzugt angenommen, freiwerdende Plätze werden danach besetzt - bei Interesse bitte melden. Für Interessenten, die meine Arbeit noch nicht kennen, ist ein Vorgespräch (50€) erforderlich – bei Interesse bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Details

10 Donnerstagabende

Termine:
31. Januar 2019
14./ 28. Februar 2019
14./ 28. März 2019
11. April 2019
9./ 23. Mai 2019
6. Juni 2019
4. Juli 2019

Zeit:
19h – ca. 22h
(ab 18.45h: Zeit zum Ankommen)

Ort:
Praxis für Gestalttherapie
53332 Bornheim-Hersel (bei Bonn)
Siemenacker 20
(bei Holzwelt Streck)

Wochenendworkshop

Termin:
1. – 3. März 2019
(Freitag ab 17.30h – Sonntag ca. 13h)

Ort:
Jugendakademie Walberberg
53332 Bornheim-Walberberg
Wingert

Das Tagungshaus liegt oberhalb von Bornheim-Walberberg in landschaftlich reizvoller Lage am Naturpark Kottenforst, Infos: www.jugendakademie.de

Nebenkosten:
108,- € (je Wochenende) für Vollpension mit Unterbringung im EZ (20,-€ Ermäßigung im DZ) – wird nach dem Workshop mit der Jugendakademie abgerechnet.


Kursgebühr:
450,- €
bzw. 7 mtl. Raten zu 65,-€
(Jan. - Juli 2019)