Einzeltherapie & Lehrtherapie

"Der Mensch wird am Du zum Ich"
(Martin Buber)

Ich biete Ihnen im Rahmen einer Therapie eine verbindliche persönliche Beziehung an und werde mich bemühen, Ihnen als in meiner Individualität erkennbare Persönlichlichkeit auf Augenhöhe zu begegnen. Dabei ist es für mich nicht wichtig, welche "psychische Störung" Sie haben, und ich klassisifiziere Sie auch nicht im Sinne traditioneller Diagnostik.

Viel mehr interessiere ich mich dafür, womit Sie in Ihrem Leben existentiell beschäftigt sind, womit Sie unzufrieden sind, wie Sie sich verändern möchten, und wie Sie selbst dazu beitragen, nicht zu dem zu kommen, was Sie eigentlich vom Leben möchten - daraus ergeben sich die Themen, die wir in der Therapie bearbeiten.

Bei konsequenter Bearbeitung dieser Themen können Veränderungsprozesse in Gang kommen, die in der Regel einem beschreibbaren Muster folgen: Sie durchleben als KlientIn typischerweise fünf Phasen, an deren Ende Sie Ihre jeweilige Thematik als abgeschlossen empfinden.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie an einer Gestalttherapie interessiert sind, damit wir ein Vorgespräch (50,- €) vereinbaren können. Danach werden wir gemeinsam entscheiden, ob - und in welchen Abständen - die Therapie stattfinden wird.